Ruschein - Nossadunna



Ruschein - Nossadunna



Informationen / Links zu

Ruschein - Nossadunna (St. Maria)
sind im Internet nicht zu finden.

Informationen zur Ruschein - Sogn Gieri siehe dort

Bislang keine Informationen auf www.kirchbau.de



Detaillierte Informationen in

HANS BATZ, Die Kirchen und Kapellen des Kantons Graubünden:
Band 2, Seite 194

sowie
ERWIN POESCHEL, Die Kunstdenkmäler des Kantons Graubünden:
Band IV · Birkhäuser Verlag Basel 1942
Scan zum Download (pdf) der entsprechenden Seiten 91 - 95 (*)
mit freundlicher Genehmigung des heutigen Rechteinhabers
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, Bern

Die Fotografen der Abbildungen in Band IV

(*) Beschrieben wird die Pfarrkirche (Renovierungsstand 1900/1902) und - kurz auf S. 94 - die Kapelle St. Maria



Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar


Ruschein - Nossadunna


Ruschein - Nossadunna



Ruschein - Nossadunna

Bild im Giebel: Mariae Himmelfahrt


Ruschein - Nossadunna

Bild im Giebel: Mariae Himmelfahrt


Ruschein - Nossadunna

Vorhalle (erbaut 1900) Links das Crucifix (aus der alten Pfarrkirche)


Ruschein - Nossadunna

Crucifix (aus der alten Pfarrkirche) Vorhalle


Ruschein - Nossadunna

Crucifix (aus der alten Pfarrkirche) Vorhalle links



Ruschein - Nossadunna


Ruschein - Nossadunna

Antependium


Ruschein - Nossadunna

Antependium - Marienbild


Ruschein - Nossadunna

Antependium - Predella mit Tischkreuz



Ruschein - Nossadunna

Verkündigung Mariens Chorbild links


Ruschein - Nossadunna

Marienkrönung Chorbild Mitte


Ruschein - Nossadunna

Christgeburt Chorbild rechts


Ruschein - Nossadunna



Ruschein - Impressum

Kapelle Nossadunna (St. Mariae) fotografiert am 17.06.2012
(c) 2013 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 02.01.2013



Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen und Kapellen in Graubünden und Umgebung"



































00001012


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken